Sie sind Gast    Anmelden Startseite Datenschutzerklärung Impressum
 

Gunna Schiprowski

  • Hotelfachfrau mit AEVO (Ausbilder-Eignung)
  • Touristikfachwirtin
  • langjährige Erfahrung in leitenden Positionen in der Business-Hotellerie und First-Class-Touristik in den Bereichen Verkauf, Marketing, Organisation und Mitarbeiterschulung
  • Auditorin interne Qualitätssicherung (ISO)
  • Qualitäts-Coach "ServiceQualität Baden-Württemberg"
  • Systemischer Coach nach den Richtlinien des DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching e.V.)
  • selbstständig als freiberufliche Beraterin für kleine und mittelständische Unternehmen und als systemischer Coach

In meinen mehr als 20 Berufsjahren in einer absolut dienstleistungsorientierten Branche gab es immer einen Mittelpunkt: den Kunden. Besonderes, Seltenes und manchmal auch Unmögliches möglich zu machen war dabei oft eine Herausforderung, immer ein Ansporn - und eine große Freude, wenn alles geklappt hat.

Als selbstständige Beraterin gebe ich mein Wissen um das, was Service ausmacht und was zu einer erfolgreichen Kundenbeziehung nötig ist, an Firmen weiter, die den Kontakt zu ihren Kunden und ihre Servicequalität pflegen möchten - vor allem in kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU's).

Im Coaching verbinde ich meine beruflichen Erfahrungen mit vielfältigen Coaching-Methoden. In zeitlich befristeten Prozessen begleite ich so Menschen, die sich mit persönlichen Fragestellungen, vorwiegend vor beruflichem Hintergrund, auseinandersetzen, oder coache Teams im Rahmen der Unternehmensentwicklung.

Kontakt zum Referenten
Email info@beratung-gs.de
Homepage
Termine des Referenten
zur Startseite nach oben
(c) Creditreform Hamburg von der Decken KG | Wandalenweg 8-10 | D-20097 Hamburg
Tel: +49 40 23604-207 | Fax: +49 40 23604-195 | E-Mail: veranstaltungen@hamburg.creditreform.de
Stornierung/Absage
Anmeldungen können bis 5 Kalendertage vor dem Seminartermin kostenfrei storniert werden. Danach ist eine Kostenerstattung nicht mehr möglich. Einen Ersatzteilnehmer können Sie gern kurzfristig benennen. Für kostenfreie Seminare erheben wir eine Aufwandsentschädigung von 50,00 Euro zzgl. Mwst. bei Nichterscheinen.